Wohnwagen oder Wohnmobil Matratze zuschneiden

Fragt man einen erfahrenen Camper, was das Campen so ausmacht, wird eine der ersten Antworten immer sein, dass man während des gesamten Urlaubes im eigenen Bett schläft. Niemand anderes hat in das Bett geschwitzt und man kann es sich so einrichten, wie man es bevorzugt.

Hotel Betten sind oft zu weich zu hart und auch die hygienischen Zustände sind nicht immer einwandfrei. Bei einer Matratzen in Ihrem Wohnwagen oder Wohnmobil haben Sie selbst in der Hand, welchen Härtegrad Sie wählen und wie gut sie in ihrem eigenen Bett während des Campingurlaubs schlafen.

Auch für Dauercamper ist eine gute Matratze im Mobilheim oder festen Wohnwagen immer ein Thema.

Haben sie sich beispielsweise einen gebrauchten Wohnwagen gekauft, kann es sein, dass ihnen die Härte der Matratze nicht zusagt, oder dass diese im Laufe der Jahre einfach auch durchgelegen ist. Nun sind Wohnwagenmatratzen nicht immer in der rechteckigen Standardform ausgeführt. Auch Sondermaße sind bei Matratzen für Wohnwagen oder Wohnmobile nicht unüblich.

Wohnwagen oder Wohnmobil Matratze mit Sondermaßen

Jeder kennt sich ja auch die abgeschrägten Ecken bei vielen Wohnwagen und Wohnmobil Matratzen. Hier fragt man sich dann, soll man sich einen teuren Zuschnitt anfertigen lassen, oder kann man das auch selbst machen. Im Prinzip ist eine Matratze ja nur ein Gebilde aus Schaumstoff, das mit einem Bezug mit Reißverschluss überzogen ist.

Auch in Facebook Camping Gruppen taucht die Frage immer wieder auf, soll ich mir eine teure original Matratze bestellen oder von einem Anbieter für sonderanfertigung eine Matratze anfertigen lassen? Oder kann ich mir die Wohnwagen Matratze in Sonderform auch selbst zuschneiden.

Wir haben es selbst schon getestet, auch in unserem LMC Wohnwagen hat unser Queensbett abgeschrägte Ecken an beiden Seiten. Wir haben uns eine ganz normale Rollmatratze mit einer Stärke von 18 cm gekauft und diese zugeschnitten.

Wohnwagen oder Wohnmobil Matratze selbst zuschneiden

Im beigefügten Video wird anschaulich erklärt, wie man eine Rollmatratze selbst zuschneiden kann. Hierfür benötigt man keine großartigen handwerklichen Fähigkeiten Komma das sollte eigentlich jeder mit zwei gesunden Händen hinbekommen.

Sie wählen eine Matratze, die den Grund Maßen ihres Wohnwagen Bettes sehr Nahe kommt. Ob sie hier zum Ikea gehen oder zum Spezialhändler, bleibt Ihnen überlassen.
Im Wohnwagen ist das Gewicht natürlich mein Thema. Wiegen sie am besten ihre alte Matratze, um herauszufinden wie schwer die neue Matratze sein darf. Sind sie in ihrem Wohnwagen schon mit der Zuladung begrenzt, darf die neue Matratze natürlich nicht allzu schwer sein. Haben sie großen Spielraum mit der Zulagen, müssen Sie sich hier über weniger Gedanken machen. Dann können Sie auch eine Matratze mit 20 oder 25 cm Stärke wählen.

Wohnwagen Matratze Sondermaß

Wohnwagen Matratze Sondermaß

Bei geringerer zu Ladungskapazität würde ich eine Matratze mit ca. 15 cm Stärke und dazu einen Topper empfehlen.

Haben Sie genug Platz, legen Sie am besten die alte Matratze auf die neue und zeichnen die Umrisse genau an. Den Bezug der neuen Matratze müssen Sie natürlich zuerst entfernen. Legen Sie nun die alte Matratze beiseite.

Schneiden kann man so eine Schaumstoffmatratze ganz einfach mit einem elektrischen Küchenmesser, oder auch mit einem scharfen Brotmesser. In dem Video wird einfach der Bezug mit zerschnitten, aber das kann ich Ihnen nicht empfehlen, da sie diesen dann hinterher schlecht wieder um die Matratze befestigen können.

Man sieht aber sehr gut, wie das elektrische Küchenmesser durch den Schaumstoff gleitet. Das Schneiden ist wirklich sehr sehr einfach.

Wohnwagen oder Wohnmobil Matratze Bezug anpassen

Prüfen Sie nun, ob die Matratze wirklich auf den vorhandenen bettunterbau passt. Wir haben dann im Anschluss den Bezug wieder über die Matratze gezogen und grob mit einer Zugabe von 5 cm abgeschnitten. Dann haben wir mit Stecknadeln die Umrisse gesteckt. der Bezug wurde wieder entfernt Komma auf links gedreht und die Kanten mit einem Stift markiert. Diese Kanten haben wir anschließend mit der Nähmaschine einfach umnäht.

Achten Sie darauf dass der Bezug einigermaßen straff sitzen sollte, damit das Ergebnis nicht unschön aussieht. Wenn sie dann später einen Spannbezug über die Matratze ziehen, wid keiner merken dass sie ihre neue Wohnwagen Matratze oder Wohnmobil Matratze selbst zugeschnitten haben.

Auf jeden Fall spart man auf diesem Wege viel Geld, dass man doch lieber in einen schönen Urlaub investieren kann.